HOME

 

 ***SHOWNACHRICHTEN***

Rufus Irish Terrier

 

2010

 

Juni 2010

 

Int Schau in Nitra

 

IMG_9518_2_1.JPG

 

Pride Uelis v Koudenhoven ( jüngste Tochter unseres unvergessenen Byron)  „Bessy“ konnte auf der Int Schau in Nitra/Slovakei unter der bekannten Richterin Liz Cartledge /GB  wieder einen Erfolg verbuchen, sie und Alex Uelis sind jetzt auch Int Champions.

Wir freuen uns sehr über die Erfolge des jungen . passionierten Züchters Brano Polac .

 

Mai 2010

 

Ajax 5-10.jpg

 

Rufi´s schöner Sohn Matildahofs Golden Palatine´s Ajax gewann 2 x BOB in Saarbrücken – darüber haben wir uns sehr gefreut und wünschen diesem charismatischem Rüden weiter viel Erfolg !

 

Pedigree und Kontakt

 

Ganz herzliche Gratulation an unseren jungen Züchterfreund Brano Polac, der mit seinem selbstgezogenen Rüden Uelis Alex BOB und mit seiner Importhündin Pride Uelis v Koudenhoven ( Tochter unseres Byron)  „Bessy“ BOS wurde in

 

  Ungarn

 

 

Bessy und Alex wurden 2009 Eltern eines sehr schönen Wurfes, eine interessante Linienzucht auf MM Lollaplooza, und Mutter und Sohn waren bereits im Doppelpack erfolgreich siehe Bericht unter diesem Link!

 

Terrier Club Special Show

 

jerry-and-bessy_1xs.jpg

Bessy mit Sohn Jerry – BOB und BOS

 

Natürlich sind wir besonders froh, daß eine Tochter aus dem letzten Wurf unseres  unvergessenen Byron so erfolgreich ist!

Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg, Brano!

 

 

2009

 

Herzliche Gratulation an Buffy und seinen Besitzer Dr H L Frese, der ihn selbst vorbereitet und vorgeführt hat  : am 1.5. wurde Buffy auf der Europasiegerschau 2. bester Rüde der Erwachsenen Klassen mit dem Res CACIB / Res CACund musste sich nur dem späteren Sieger der Terriergruppe Darren vd Emsmühle beugen . Ein toller Erfolg,  Buffy und Lui !!!

Buffy konnte seinen Bewundererkreis erweitern, und auch die Richterin soll seinem Charme erlegen sein;-) !

Buffy´s erster Wurf wird übrigens gespannt in der Zuchtstätte Kenavo erwartet! 

 All about Buffy ( und seine erwarteten Welpen) finden Sie in :

è  Buffy´s diary

Buffy mit ein riesen Bokal

                                                         Rufus Whoops it´s Buffy                 © HLF  

 

 

 

2008

 

Juli 2008

Rufus Valentino aka Tino hat  mit 15 Monaten den Titel KFT J Ch errungen, das letzte CAC in Rostock Ende Juni. Wir gratulieren ganz herzlich seiner stolzen Besitzerin Martina Prehm, die ihren Tino immer selbst handelte – Weiter so und viel Erfolg in den „ erwachsenen“ Klassen  !!

 

Rufus Valentino aka Tino

 

In Finnland feierte Rufus Walkie-Talkie aka Orla ( s. Bild oben) mit 2 x BOB puppy und dann gleich einem BOB aus der Jugendklasse heraus gegen einen Austral. & und Finn. Champion Rüden einen prima Einstand in der Showszene! Und das auch noch im Regen, bekanntlich lieben Irish Terrier Hündinnen das nicht besonders ;-) ! Wir wünschen den sympathischen Besitzern Maarit und Geoff „ all the best“ für die nächsten Shows und vor allem – weiterhin viel Spaß mit Orla!

 

Mai 2008

 

Rufus Valentino aka Tino zeigte sich am 18.5. in der Jugendklasse auf der KFT Schau in Herzogtum Lauenburg in bester Kondition und gewann sein erstes  V1 und J CAC, vorgeführt von seiner Irish Terrier erfahrenen Besitzerin Martina Prehm! Viel Erfolg weiterhin – Tino ist ein sehr viel versprechender Irish Terrier Rüde von besonders standardkonformer Größe.

 

Rufus Valentino aka Tino

 

Und dies ist seine Schwester „Joy“  

 

Joy

 

Rufus Violet for Haseland zeigte sich prima , frei und freudig beim Festival Irischer Terrierrassen – auch wenn keine Plazierung errungen wurde, bin ich sehr mit der schönen, kleinen Joy zufrieden, schöne Halslänge, Rückenlinie, Rutensitz , Winkelungen, schönes Gangwerk und vor allem die schöne Größe und viel Zeigevermögen zeichnen sie aus. 

 

In Holland und Belgien wurden 2 Nachkommen unseres Byron gerade ausgestellt : unten rechts abgebildet der Vater von Rufus Violet  und Valentino Okie Dokie v Koudenhovenund links daneben eine Wurfschwester zu Pride Ueliss v Koudenhoven, die in Belgien lebende  Princess Tiger Lily v Koudenhoven .

 

 

       Princess Tiger Lily v Koudenhoven           Okie Dokie v Koudenhoven

 

 

April 2008

 

Einen sehr großen Erfolg konnte Byron´s jüngste Tochter  Pride Ueliss v Koudenhoven, bei der Slovakischen Terrier Club show verbuchen: in starker Konkurrenz wurde sie nicht nur BOB,  und mit ihrem Zwingerkameraden Alex Ueliss bestes Paar der  Schau, sondern auch bester Hochläufer und dann Res BIS. Was für ein Erfolg dieser erst 20 Monate alten sehr eleganten Hündin , die sich bestens zeigt. Hier ein paar aktuelle Bilder.

 

Sieger der Paarklasse                       BIG und Res BIS

                                            Sieger der Paarklasse                                                            BIG und Res BIS

 

BOB & BOS

                                                                                   BOB & BOS (rechts)

 

 

März 2008

 

Byron´s schöne Tochter Countesse Bernadette v Haseland konnte auf Crufts in starker Konkurrenz ( 10 Hündinnen) einen 2. Platz ihrer Klasse erringen – Bilder siehe unten.

 

Mitte November 2007

 

Auch Byron´s schöne Tochter in Osteuropa sind sehr erfolgreich im Showring: so gewann Pride Ueliss v Koudenhoven, Bes Prano Polac, kennel Ueliss aus der Slovakei, das CACIB und BOS auf der Int Show in Prag, das Res CACIB gewann  dort bei den Hündinnen Jojo Barakohar&Libik. Es wurden dort 3 Byron-Töchter gezeigt, eine 4. aus Deutschland  war gemeldet, aber leider verhindert!

 

Bessy

Bessy 2

 

Hier Brano Polac mit seiner Pride Uelis „Bessy“  in Prag ( leider schlechte Lichtverhältnisse!)

 

Die Show in Kielce/Polen konnte mit BOB und CACIB Jejakaje Barakohar&Libik für sich entscheiden.

Herzliche Glückwünsche gehen auch an die Züchter Peter Jaspers und Tomas Slavik!

Auf der Winner Amsterdam konnte Byron´s Tochter Ch Countesse Bernadette v Haseland in ganz starker Konkurrenz das Res CACIB erringen.  (Bild siehe etwas weiter unten!)

Wir freuen uns natürlich sehr,  dass Byron´s Nachkommen aus ganz unterschiedlichen Mutterlinien  sich so konstant in der europäischen Spitze behaupten können ! 

 

13.10.2007  Belgien

 

Ganz herzlichen Glückwunsch, Carolin!

Ch Rufus Orange Sweetie

 

Ch Rufus Orange Sweetie (auch sie eine Byron Tochter!) wurde heute in Belgien gegen harte Konkurrenz , den Plessefels Trophy Gewinner 06 , nicht nur BOB, sondern errang mit diesem letzten CACIB auch den Titel Internationaler Schönheits Champion ! Ich freue mich sehr mit Euch , Amelie und Carolin, dass Ihr mit so viel Engagement und Eifer schon so weit gekommen seid – und nun drücke ich Amelie´s kleiner Tochter die Daumen, die für die Royal Ruby´s zukünftig „ auf die Piste“ geht.

 

 

2.9.2007

Luxemburg

 

Countess Bernadette v Haseland

 

Countess Bernadette v Haseland( vorn, dahinter ihr ¾ Bruder , der von Rufus Quite a Lion abstammt) , eine wunderschöne und besonders elegante Tochter unseres Byron aus Ch Ann-Claire v Haseland, errang den Titel Lux. Ch – dazu unsere herzlichen Glückwünsche an die Züchter Susann und Helmut Gielians , die sie auch so prima vorbereiten und handeln! Tolles Teamwork – weiter so!

Und der Erfolg wird umso mehr gewürdigt, weil sich Tessa in der Jugend eine Trümmerfraktur eines Beines zuzog nach Autounfall, und nach aufwändiger Rekonvaleszenz heute mit ihrem Gangwerk wieder nach ganz vorne laufen kann ! 

 

19.08.2007

 

Rufi

 

Rufi zeigte sich heute frei und fröhlich auf der Klubsiegerschau …

 

Rufi 2

 

… und hier in der Schwebephase demonstriert er das perfekte Zusammenspiel von Schub aus der Hinterhand, Kraftübertragung über den Rücken und prima Schulterkonstruktion = schwereloses Gangwerk ( besser zu sehen im Videoclip im Teil Deckrüden !) Seinen Fanclub konnte er um einige süddeutsche Mitglieder erweitern, und so hatten wir einen schönen Tag mit vielen interessanten Eindrücken.

Herzlichen Dank an Carolin Schmidt für die Bilder!

 

 

08.07.2007

 

Rufi Stella

Stella Rufi

 

Stella und Rufi, die erfolgreichen Geschwister !

 

Unsere Stella , Rufus Ray of Light hat nach dem gestern in Cloppenburg errungenen 3. CAC heute in Dorsten ihre 4. Anwartschaft gewonnen und erfüllt nun die Voraussetzungen zur Verleihung des Titels Dt Champion! Sie zeigte sich freudig und frei in Topkondition , und das nach exakt 2 Jahren Ausstellungspause durch familiäre Gründe, und ihrem ersten Wurf im März 2007 .

 

11.6.2007

 

Pride Uelis v Koudenhoven

Pride Uelis v Koudenhoven Euro dog junior winner 07 !

 

Wir freuen uns mit Brano, dem Besitzer Kennel Uelis in der Slowakei, über den großartigen Erfolg, den er mit seiner „Bessy“ in Zagreb erringen konnte! Und sein selbst gezogener Rüde Uelis Alex bekam das Res bei den Rüden – einen herzlichen Glückwunsch vom stolzen Vater Byron an seine jüngste erfolgreiche Tochter! 

 

 

5.05.2007

 

Rufus Under my Spell 1

Rufus Under my Spell 2

 

Rufus Under my Spell am 5.Mai in Dortmund , Fotos: Peter Jaspers

 

Heute konnte unser Rufi auf der Europasiegerzuchtschau des VDH in Dortmund den begehrten Titel Europajugendsieger 2007 erringen , es richtete sehr sicher und souverän die Polin Aneta Sobkovska, und auch gleichzeitig den VDH Jugendchampion mir der 3. Anwartschaft komplettieren! Wir freuen uns sehr über die überzeugende Showkarriere unseres charmanten Youngsters !

 

 

28.4.2007

 

Rufi

 

Rufi ( Bild vom 27.4. ) gewann auf der Int Schau in Oldenburg sein letztes J CAC und ist nun KFT J Ch ( ba) .

Der sehr streng richtende Svein Helgesen , Norwegen, vergab nur sparsam die Bewertung „Vorzüglich“, schrieb über ihn im Richterbericht:

 

„Excellent type + balance , very good head&expression, excellent neck & topline, good body for that age, very angulated, very good coat quality not in the best condition for the day, very good in movement , today a bit closed in front + back”

 

 

18.3.2007

Internationale Ausstellungserfolge 

 

Pride Ueliss v Koudenhoven 2

Anläßlich der Clubschau des Slovakischen Terrier Clubs, wurde die junge Byron Tochter Pride Ueliss v Koudenhoven ( C Rufus Look at me! X Ch Ita v Koudenhoven) “ auf ihrer ersten Ausstellung BIS puppy ! Herzliche Glückwünsche an den stolzen Besitzer Brano , den Züchter Peter Jaspers und an Jozef Belej, der schon so viel für unsere Rasse getan hat!

 

Rufi in Wijchen

 

Rufi wurde auf der Terrier Spezialausstellung in Wijchen/ NL ausgestellt, und da er wegen des miesen Wetters sich vorher nicht ausgetobt hatte, hielt es ihn im Ring kaum eine Sekunde in gleicher Position – ein V2 resultierte zu Recht aber ich freute mich umso mehr, dass ein schöner Byron Sohn und Bruder des Vaters meines aktuellen Wurfes es war, der V1 bekam – es blieb also in der Familie;-) .

 

Rufi´s Bericht von Paul Martin aus Irland:

„Nice head+ expression, very very good shoulders, excellent jacket well presented, needs to settle on the move, he´s justa baby!, excellent type “

 

Oliver James v Koudenhoven

 

Hier nun Oliver James v Koudenhoven, der Bruder von Okie Dokie v K, dem Vater der Stella-Welpen des V-Wurfes. Auch ein wunderschöner Rüde, 5 Monate älter als Rufi und zeigte sich abgeklärt und souverän. Und herzliche Gratulation an die Bes von James, weiter so !

Emma

 

Auch Emma , Rufi´s Schwester, war dort, und bekam ein sg1, da sie noch sehr jugendlich und unreif wirkte, was ja auch im Alter von 10 Monaten sogar eher ein gutes Zeichen ist, spätreife Hunde versprechen meist mehr.

Diese Bilder stammen von Peter Jaspers, meinen ganz herzlichen Dank dafür !

 

3. und 4.3. 2007

 

„Rufi“ aka Rufus Under my Spell  hat am 4.3.mit einem V1 sein 3. CAC für den Jugend Champion Titel gewonnen und am 3.3. seine Zuchtzulassungsprüfung bestanden mit allerbestem Ergebnis – aber lesen Sie selbst, wir freuen uns über den Erfolg unseres “Rufi”

 

Zuchtzulassung Rufi

 

Februar

 

Rufi Foto Renaldo

 

Rufi aka Rufus Under my Spell erreichte auf seiner 2. Show, der Nat. Rheinlandsiegerschau in Rheinberg am 25.2. einen vollen Erfolg – gegen namhafte Konkurrenz wurde er nicht nur Rheinlandjugendsieger, er wurde auch Jgd BOB und dann gleich weiter auch BOB – als jüngster Irish Terrier von 11 ! Wir haben uns sehr gefreut!

Sein Richterbericht :

 

10 Monate alter Rüde , rassetypischer Kopf und Ausdruck, sehr schöne Hals+ Rückenlinie, hoher Rutensitz, richtige Brusttiefe, einwandfreie Front und Hinterhand, im Haar vorzüglich präsentiert, zeigt sich frei und freudig

_______________________________________________________

 

Unser Rufi aka Rufus Under my Spell gab sein Debut im Showring am 10.2. in Castrop-Rauxel bei Richter Hans vd Berg, NL– und mich freute, wie unbeeindruckt vom Lärm und Geruchspegel einer Europahalle voll mit Hund und Mensch auf engem Raum sich unser „Landkind“ zeigte, und wie es ihm sichtlich Spaß machte, so viele Hunde und Menschen zu treffen!

 

Rufus Under my Spell

 

Sein Richterbericht hob die highlights treffend hervor :

 

„9 Monate, eleganter Rüde, gute Größe,hoch angesetztes Ohr, sehr schön im Ausdruck, kräftiger Fang, korrekt gewinkelt in Vor-und Hinterhand, gut angesetzte Rute, hartes Haar, geht gut“

 

Diese Beschreibung charakterisiert Rufi bestens und wir sind gespannt auf seine weitere Entwicklung.

Auf den 1. Platz wurde ein schon 5 Monate älterer, bereits sehr erfolgreicher Rüde gesetzt, aber mit einem V2 und dazu der 1. Anwartschaft auf den J Ch ist Rufi´s erste Schau schon mal sehr erfreulich abgelaufen! Er war mit Abstand der jüngste Ire gestern und es hat ihm viel Spaß gemacht! Mir auch!

 

2006

***top news***

 

Dezember 2006

 

Rufus Tebby of best company

 

Mit einem eindrucksvollen BOB bei 13 gemeldeten und gezeigten Irish Terrier  meldete sich nach längerer Pause, die der Spätentwicklerin sichtlich gut getan hatte,

 Rufus Tebby of best company  zurück im Schauring. Lob vom Richter für ihr handling freute  die stolze Besitzerin – weiter so, Tebby, und herzliche Gratulation an Ehepaar Amshoff. Was lange währt…;-)

Rufus Unique Emma

Und als Newcomer war in der Jüngstenklasse auch die kleine Schwester von Tebby mit dabei : Rufus Unique Emma  , 7.5 Monate alt , bekam ihr vielversprechend und ich freue mich besonders auch für ihre Besitzer, die sie selbst handeln und unter Anleitung auch selbst trimmen!

Int Ch Red Rabbits Hello Byron

Int Ch Red Rabbits Hello Byron, Byron´s erstgeborener Sohn, konnte mit einem weiteren BOB auf einer Int Show in Belgien seinen nächsten Titel erringen !

Er erfüllt nun die Voraussetzungen für den Titel Belgischer Champion – Herzlichen Glückwunsch an seine Besitzer und Züchter !!!

 

6.August 2006

Rufus Tara for Red Rabbits

Mit einem BOB und CAC, VDH-A in Hannover-Burgdorf konnte Rufus Tara for Red Rabbits heute zeigen, dass sie keine Konkurrenz scheut !

5.08.2006

Juli 2006

 

Rufus Mylady Malin

Sein Austellungsdebüt gab sehr erfolgreich mit BOB Chester ad Walddörfern ( RR Elliot x R Mylady Malin) in der Tschechei, von seiner Besitzerin Frau Dagmar Rossi selbst getrimmt und gehandelt – Gratulation an beide ! Und nicht zu vergessen – auch Chester´s Wurfschwester Charlett errang ein V1 J CAC auf ihrer ersten Ausstellung , Glückwunsch an Frau Dr Girlich und Familie!

2.7. 2006

 

Auf der Terrier Spezialausstellung in Dorsten( 13 Irish Terrier)  konnte Rufus Touch of Class mit V1 seinen J Ch Titel erringen, und den Europajugendsg 06 auf den 2. Platz verweisen! Gratulation an seine Besitzer, die ihn so erfolgreich selbst trimmen und vorführen!

Seine Schwester J Ch Rufus Tara for Red Rabbits wurde in der Zwischenklasse gezeigt und mit V1 , Res CAC bewertet vom französischen Richter R Devitt. Auch an Tara herzlichen Glückwunsch!

 

 

23.4.2006

 

Heute errangen auf der Int Schau in Lingen Ch Rufus Quite a Lion V1, CACIB, CAC, VDH, damit ist Rusty nun auch VDH Champion! Gratulation!

 

Rufus Quite a Lion

 

R Touch of Class konnte die Jugendklasse mit V1 J CAC gewinnen und schrammte am BOB nur knapp vorbei diesmal ! Prima gehandelt und auch vorbereitet vom Besitzer!

 

Rufus Touch of Class

 

Seine Schwester R Tebby of best company konnte ein V2 in der Jugendklasse erhalten,  die spätreife, elegante Tebby holt noch auf! Sie hat alle Anlagen, aber braucht Zeit, bis sie ausgereift ist!

Tebby

 

25.03.2006

 

Zuerst: ganz herzlichen Dank an die Besitzer der schönen Irish Terrier aus meiner Zucht, die mit soviel Liebe, Können und Passion so erfolgreich ausgestellt werden !!!

Rufus Touch of Class “Ole”, wurde erst 2 mal ausgestellt von seinen Besitzern, die ihn auch  selbst trimmen und handeln – super gemacht! –und war bei den bekannten Terrierspezialisten Silvia Radnetter/A und Les Aspin/GB  BOB aus der Jugendklasse heraus – beide Male schlug er erfolgreiche Champions  – Terminstress verhinderte, dass er am BOB Wettbewerb zum BIS antrat.

Ole

Ole 2

Ole 3

 

Ole 11.3.06

 

Rufus Tara for Red Rabbits– gewann 4x V1 und J CAC und wurde damit im Alter von nur 12 Monaten KfT J Champion!  – Gratulation an die schöne Tara mit dem unwiderstehlichen Charme und Ausdruck! ( Keiner ahnt, wie faustdick sie es hinter den perfekten Öhrchen hat, so brav, wie sie schaut;-)))

Tara

Und Ch Rufus Quite a Lion  “Rusty “ wurde heute mit seinem letzten CAC fertiger Dt Ch  mit weniger als 2.5 Jahren – Herzlichen Glückwunsch auch seine Besitzer, die ihn mit viel Geschick ausstellen und es wäre zu wünschen, dass Rusty seine Vorzüge auch weiter vererben kann , er ist mit einer der schönsten Byron-Söhne und hat bereits typvolle, besonders schön in der Standardgröße stehende Nachzucht gebracht. 

 

Rusty

 

Special

Finnish & Nordic Winner Show 2005

 

 

Schon seit langem war es mein Wunsch, einmal mitten im Winter in den hohen Norden zu reisen und  die Atmosphäre der Weihnachtszeit dort zu sehen, und natürlich „richtiges“ Winterwetter , mit Schnee und tiefen Temperaturen!

So kam die Einladung meiner Freundin Eeva sehr gelegen, nach den anstrengenden Monaten des letzten halben Jahres ein langes Wochenende in Helsinki zu verbringen, und dazu auch die 2 größten Shows des Jahres dort besuchen zu können! Ebenfalls das Wiedersehen mit meinen 3 finnischen Exporten bzw deren erfolgreicher Nachzucht war ein besonderes Highlight des Besuches – Danke, Eeva, dass Du das trotz „kleiner Sara“ (kl Tochter)ermöglicht hast, es waren wunderschöne Tage und besonders „Pirre „/ R Fire on Ice um mich zu haben war quasi ein „Wiedersehen“ mit ihrer verstorbenen Mutter Sweetie, der sie immer mehr gleicht! 

 

Neala

 

Eeva mit Lurvendhalis Palantiri „Neala“

(Tochter von Ch R Fire on Ice)

 

Erst gab es beim traditionellen „Glögg“ Weihnachtspunsch ( den es auch alkoholfrei gibt !!!) ein nettes „Familientreffen“ der wunderbar gleichmäßigen Nachzucht ( siehe auch website von Veera und Saara, siehe links!) von Pirre mit unterschiedlichen Rüden,  Pirre konnte ihren Typ und das liebe Wesen sehr stark durchsetzen. Sie hat als Zuchthündin wirklich das gebracht, was wir damals erhofft hatten. Das gute Wesen machte es möglich , dass alle Irish Terrier – bis auf die Älteste, der der ganze Rummel etwas zu viel wurde - zusammen im Haus sein konnten, von dem Oldie 12 J bis zu den Youngsters , 10 Monate alt – und ein 6-j Junge amüsierte sich auch noch bestens zwischen alldem Gewusel!

 

Lurvendhalis Irish Terrier

verschiedene Generationen Lurvendhalis Irish Terrier und zufriedene Besitzer

( es war unmöglich, alle spielenden Irish Terrier auf ein Bild zu bekommen, aber es waren so ca 8 beisammen, die sich erst draußen austoben konnten bei – 10 °C  und sich dann drinnen weiter vergnügten. )

 

Am Samstag, 17.12. fand die erste Schau statt – Finnish Winner Show, perfekt organisiert als drive –in Schau, dank Rauchverbot war die Luft sehr angenehm und direkt nach dem Richten wurden die Bewertungen ausgegeben,  also blieb man nur ein paar Stunden dort, und das war weniger ermüdend als die langen Tage in Dortmund in den verrauchten Westfalenallen zB. !

 

BOB &BOS Fardarrigh Vernal Equinox & Volcanic

 

BOB&BOS Fardarrigh Vernal Equinox & Volcanic

 

Am Samstag wurden 14 Irish Terrier vorwiegend finnischer Zucht vorgestellt, und die Richterin Gertrud Hagström fand ihre Sieger in 2 Wurfgeschwistern aus der Zucht und Besitz von Jetta Tschokkinen

 

Es ergaben sich intensive Kontakte und Gespräche zu Züchtern aus Ländern, die man sonst nicht so oft trifft, zB den baltischen Staaten und Russland, und es zeigt sich, dass überall die Züchter sehr viel Herzblut in ihre Zucht investieren, und gerade im Osten noch interessante Entwicklungen zu erwarten sind.

 

Am Sonntag dann hatte der junge irische Richter Ross Delmar,ein Sohn der bekannten Richter Cathy & Sean Delmar( letzterer richtete 2003 die WSZ Dortmund) eine stattliche Meldezahl von 21 Ist zu richten, teils wieder ganz andere Irish Terrier als am Vortag, sodaß es auch an diesem Tag spannend war.

 

die 4 besten im Endring

Wettbewerb um die beste Hündin

 

           die 4 besten Rüden im Endring                                  Wettbewerb um die beste Hündin (v li Eeva mit Neala)  

 

 

Ch Jackpot True Tarzan

 

Hannu Rytkönen mit Ch Jackpot True Tarzan

 

Für mich besonders erfreulich, in Ch Jackpot True Tarzan( top winning Irish Terrier in Finnland 01) den erfolgreichsten Sohn von Ch R Magic Carlsson, (99 top winning Irish Terrier in Finland) zu sehen, der mit 5 Jahren in Topkondition sich „always on his toes“ zeigte, und perfekt gehandelt wurde von seinem Züchter Hannu, der bereits die irischen Tophunde Galway Gambler at Irvonhill ( Vater v Brazan Riesling) und Mickey Finn (Sohn v Ben´s Heir Ed) importierte und sehr erfolgreich vorstellte ( siehe Irish Terrier Rasseheft Der Terrier 8/1998). 

Wenn die Nachzucht der eigenen Exporte wiederum so erfolgreich ist, dann ist das wirklich eine große Freude und Bestätigung.

 

Eine sehr schöne junge Hündin aus Schweden konnte das BOB für sich entscheiden und BOS wurde wieder der beste Rüde vom Vortag

 

 BOB MM Nobless Oblige & BOS Fardarrigh Volcanic

BOB MM Noblesse Oblige & BOS Fardarrigh Volcanic

 

 

Nach der Endausscheidung hatten wir dann noch Zeit, die Besitzer meines letzten Exportes, R Stellar Light (Byron x Lotti) “Ringa” zu besuchen, es war sehr schön, Ringa wiederzusehen und ihre Besitzer sowie ihren „ Lebensgefährten“ Fardarrigh Ultra X-posure zu treffen! Danke auch ihnen für die liebe Gastfreundschaft! 

 

Ringa

„Ringa“ R Stellar Light , 1 Jahr alt

 

Ein langes, intensives Wochenende ging mit einem problemlosen Flug zu Ende, eine Dose Bärenpastete und Elchsuppe sowie leckere Hjortonbeer-Marmelade  werden unsere Weihnachtstage kulinarisch etwas exotischer als sonst gestalten!

 

Pirre Und Neala

….Pirre und Neala haben jetzt wieder das Sofa für sich allein!

*** top news **

12.12.2005

Tara

Rufus Tara for Red Rabbits , gerade 9 Monate alt, debütierte mit einem V1,

 J CAC und ihrem ersten Pokal…Gratulation an Familie Mali, die Tara gekonnt vorbereitete und präsentierte.

23.10.2005

BOB Straßburg/F

Ch Rufus Orange Sweetie( s.u.)  wurde heute BOB auf der Int Schau in Straßburg/ Frankreich und rückt dem Ziel des Int Ch immer näher!

Gratulation, Amelie und Carolin, von Lotti, Byron und dem ganzen Rufus Irish Terrier Clan!

18.9.2005

***Luxemburger Champion***

Rufus Quite a Lion

Rufus Quite a Lion

Vielen Dank an seine aktiven Besitzer Ehepaar Annemann, dass sie Rusty so erfolgreich trimmen und vorführen!

**************************************************

15.8.2005

Neuer Rufus Irish Terrier Champion

 

Amalie

Rufus Orange Sweetie

„Amelie“

erfüllte die Voraussetzungen für die Titel Dt Ch KFT und VDH Ch am 14.8.05. Ganz herzliche Gratulation der engagierten und super talentierten Besitzerin Carolin Schmidt, die Amelie immer perfekt getrimmt und bestens gehandelt hat – sie ist ein Naturtalent – und Ihr 2 seid ein tolles Team, Carolin und Amelie! Byron und Lotti sind stolz auf die Kleine! 

**********************************************************

11.7.2005

Durch die Sterbebegleitung meiner todkranken Mutter habe ich alle Ausstellungsaktivitäten mit Stella einstweilen ausgesetzt -- alles zu seiner Zeit, die Begleitung meiner Mutter in ihrem letzten Lebensabschnitt ist wichtiger. Hierbei erfüllen meine ITs auch als „ehrenamtliche Hospizhelfer“ eine wichtige Funktion und verbreiten überall Freude mit ihrem fröhlichen Charakter auf eine intensive Art, wie es nur Irish Terrier können!

7.7.2005

Stella ist nun bestätigter KfT Jugend Champion!

3. Juli 2005

Stella hat inzwischen 2 mal mit bester Hündin in Lübeck und Münster und V1 in Oldenburg  ihren Einstand in der Zwischen/Zuchtklasse gegeben und die ersten 2 CACs sowie 2 VDH Anwartschaften errungen.

Stella

Die kleinen Geschwister trainieren auch schon….

Geschwister

 

10.Juni 2005

Zur Zeit werden sehr erfolgreich 4 Rufus Irish Terrier ausgestellt, R Orange Sweetie, ihr Vollbruder R Quite a Lion , R Ray of Light und Wurfbruder R Rinaldo Rinaldini … die „S-Klasse“ wird in Finnland bald ihr Debut geben  mit R Stellar Light ( Schwester zu den ersten beiden) ….und dann kommt die ganz spezielle „Rufus T-Klasse“( Geschwister zum R-Wurf)  in den Ausstellungsring und wird für X-tra Spannung sorgen…;-) …unten Touch of Class , der Rote Baron und Tebby mit 12 Wochen zusammen mit gr Schwester Stella .

Der Rote Baron

Tebby

 

******************************************************************************

NEWS

29.5.05

Stella

Rufus Ray of Light „Stella“ ist nun Jugend Champion!

***herzlichen Dank an Frank Lewy für dies schöne Bild von ihr!*** 

In starker Konkurrenz gewann sie die Jugendklasse in Düsseldorf am 29.5.05( 18 Irish Terrier gemeldet!) der auch die Europajsg 2005 angehörte  – nun kann sie ab sofort der Offenen Klasse starten.

 ***************************************************************************

***Top news***

7.5.05

BOB Europasiegerschau Dortmund 2005

Europajugendsieger 2005

Max Februar

Max Mai

Max im Februar……………….……….und am 7.Mai 2005

 

Rufus Rinald Rinaldini

Rufus Rinaldo Rinaldini

Die Story zum Erfolg :

Es war einmal ein kleines rotes Juwel, welches in Verborgenen schimmerte – bis es gelang, die Besitzer dieses so wunderschönen Jungrüden zu motivieren, das, was sie privat genießen, ihren wunderbaren Haushund , für nur ganz wenige Momente mit anderen Freunden der Rasse zu teilen – gewissermaßen das Juwel an einem Tag in voller Pracht glänzen zu lassen in der Öffentlichkeit.

Das es gleich solch ein Erfolg für Max wurde, konnte man nicht ahnen – umso größer die Freude, dass solche Märchen auch heutzutage noch wahr werden können.

Als „Privatier“ wird Max nun seinen Besitzern soviel Freude wie bislang schon machen ,  jagdlich – auch dort ein Multitalent!  - behutsam etwas weiter ausgebildet werden und steht nur wenigen ausgewählten Hündinnen zur Verfügung.

***Ohne das meisterliche Trimming und handling von Sonja Metschulat wäre dieser Erfolg nicht realisierbar gewesen! Danke, Sonja, für Deinen Einsatz, diesen schönen Sohn Deines Elliot so optimal vorbereitet zu haben. ***

Und es schließt sich harmonisch auch der Kreis zum Typ und Ausdruck  seiner vor 4 Wochen 15 jährig verstorbenen Ur-urgroßmutter Ch R Pola Negri , da Max sehr an sie erinnert! Züchten heißt, in Generationen denken…das wird einem beim Anblick der 2 Bilder deutlich.

Pola

Max

Paula 1991, BOB CACIB Hannover …………….Max 2005 BOB ESZ Dortmund

Beide 15 Monate alt und somit gut vergleichbar!

 Und insgesamt die 3 erfolgreichen Teilnehmer unserer Zucht:

Max, Stella, Rusty

R Rinaldo Rinaldini ”Max” ( BOB) – R Ray of Light “Stella”  (V3) – R Quite a Lion  „Rusty”  V2 – insgesamt 36 Irish Terrier gemeldet

 

 

***************************************************************************

 

Mai 2003

 

Welthundeausstellung Dortmund

Richter Sean Delmar, Irland

 

Rufus look at me!

Byron

 

„Byron“ wird auf der Welthundeausstellung in Dortmund nach 2 Jahren Ausstellungspause  meisterlich von Peter Jaspers “Koudenhoven“ vorgeführt, bester Irish Terrier Rüde aus Dt Zucht und Dt Besitz bei 83 Meldungen und lässt auch den britischen Tophund Montelle Famous Star hinter sich – nur den schwedischen Verwandten muß er den Vortritt lassen!

 

***************************************************************************

 

Mai 1999

Schwedische Clubschau

**Richter Dr Alex Noonan,GB**

Präsidentin der brit ITA

 

Rufus Look at me!

 

Bron Schweden

 

 Pfingsten 1999 verbrachten wir mit allen Hunden in Schweden auf der dortigen Clubschau – eine besonders spannende Herausforderung  sozusagen „ in der Höhle des Löwen“ des schwedischen Hochzuchtgebietes der Merrymac Irish Terrier und bei hoher Meldezahl von 40 Irish Terrier  sich der Konkurrenz zu stellen, und umso stolzer machte uns, dass „Byron“ mit 10 Monaten viele bekannte Champions hinter sich lassen konnte und 2. bester Rüde der Schau wurde, nur dem BIS Rüden musste er sich geschlagen geben!

Und seine Mutter R Magic Polestar konnte die offene Klasse gewinnen, seine Schwester R Lady in Red wurde 3. in der Jugendklasse  und abgerundet hat den Tag der „ beste Veteran der Schau“  seiner Großmutter R Pola Negri ! 

 

 

RUFUS IRISH TERRIER Championgalerie seit 1990:

 

Rufus Valentino 2

 

Rufus Valentino ( KfT J Ch)

 

Rufus Valentino

 

 

Rufus Touch of Class (KfT J Ch) ZZL

 

Rufus Tough of Class

 

Rufus Tara for Red Rabbits

 (KfT J Ch) ZZL

RufusTar for Red Rabbits

 

Rufus Rinaldo Rinaldini

 ( Europajugendsg 05 und BOB)ZZL

 

Rufus Renaldo Renaldini

 

Rufus Ray of Light

(D Ch KFT, J Ch KFT ) , ZZL , angekört

Rufus Ray of Light

 

Rufus Quite a Lion

 ( Dt Ch (KFT und VDH) , Lux Ch ,KFT J Ch) angekört ZZL

 

Rufus Quite a Lion

 

Rufus Orange Sweetie

 ( KFT J Ch, Dt Ch (KFT) und VDH ,angekört)

 

Rufus Orange Sweetie

 

Rufus Lusty Lioness

( KFT J Ch,angekört)

 

Rufus Lusty Lioness

 

Ch Rufus Noisy Ms Hurricane

 ( Ch D und KFT J Ch,angekört)

 

Spicy und Stella

 

Ch Rufus Fire on Ice

 ( Fin Ch )

 

Fire on Ice

 

 

Ch Rufus Look at me! ( D , VDH, KFT J Ch, Bundesjsg 99,angekört)

 

Rufus Look at me!

 

 

Rufus Lady in Red

 ( KFT J Ch)

 

Lady in Red

 

Ch Rufus Magic Carlsson

 ( Fin Ch, Clubsieger &BOB, Top winning Irish Terrier in Finnland )

 

Magic Carlsson

 

Ch Rufus Quinta optima

 ( Bundes- und Klubjsg 92 und Europasg 93, D Ch)

 

Quinta Optima

 

Ch Rufus Pola Negri (D Ch und KFT J Ch)

 

Pola Negri

 

Rufus Pagan ( KFT J Ch , Bundesjsg 91)

 

Pagan

 

 

Ch Rufus O´Ruby ( D und VDH )

 

Ruby